Winterwanderung 2015

17.01.2015: von 14.00 bis ca. 21.00 Uhr An diesem Tag fand unsere jährliche Winterwanderung statt, die – wie immer – sehr gut angenommen wurde. Bei strahlendem Sonnenschein marschierten 35 Erwachsene und 1 Kind mit Bollerwagen und Rucksäcken, bepackt mit Glühwein, Kinderpunsch, Mettwurst, Käse und Süßigkeiten, in Richtung Bürgerholz. Dort wurde dann erst mal eine kleine Verschnaufpause eingelegt, in der sich mit den mitgeführten Köstlichkeiten gestärkt wurde. Danach ging es weiter durch Ihme-Roloven in Richtung Kükenmühle. Auf dem weiteren Weg nach Wettbergen wurde noch einmal eine Glühwein-Pause eingelegt. Am Sportpark Wettbergen wurden dann die Reste verzehrt. Von dort aus ging es auf direktem Weg über die Ihme-Brücke in Richtung Devese. Dort erwarteten uns bereits die nur zum Essen erschienenen Mitglieder und das Team der Gaststätte Mutter Buermann, das uns mit dem vorbestellten leckeren Grünkohl mit Bregenwurst, Kassler, Schweinebäckchen und Bauchfleisch verwöhnte. Unser Festausschuss-Mitglied Ingo hatte sich wieder ein nettes Spiel ausgedacht. Die Teilnehmer wurden in sechs Teams eingeteilt. Jedes Team hatte die Aufgabe, die verschiedensten Gegenstände von A bis Z zu sammeln, in eine Tüte zu packen und alphabetisch aufzulisten. Als kleines Beispiel: Für den Buchstaben “Y” hatte ein Team eine Astgabel in Y-Form eingesammelt. Nach der Auswertung wurden nach dem Essen die Ergebnisse und Platzierungen der einzelnen Teams bekanntgegeben. Zum Abschluss waren es 51 Personen, die nach ein paar schönen Stunden in geselliger Runde diese Veranstaltung ausklingen ließen. Den Organisatoren ein herzliches “Dankeschön”. Die allgemeine Resonanz war durchweg positiv, so dass wir auch im nächsten Jahr wieder eine solche Wanderung anbieten werden.

Schreibe einen Kommentar