Fahrradrallye 2005

Maxi Lechner, Renate Rasch und Lothar Seifert, die Gewinner der Fahrradrallye 2005, richteten für 2005 die Rallye rund um den Maschsee und durch die Leineaue aus. Man stellte fest, dass es doch immer wieder Winkel in unserer Nähe gibt, die man doch noch nicht kennt. Es gab viele schöne Erlebnisse unterwegs und einige kleine Geschicklichkeitsübungen, die allen viel Spaß bereitet haben. Manche hatten leichte Orientierungsschwierigkeiten oder wollten sich einfach nicht von der schönen Landschaft trennen. Auch der Wettergott meinte es einmal richtig gut mit uns. Zum Abschluss konnten wir bei Horst Müller und Maxi Lechner einkehren, die uns mit einem wunderschönen kalten Büffet erwarteten. Zur besonderen Freude der Kinder wurde der Swimming-Pool und Garten zur Verfügung gestellt, was natürlich kräftig ausgenutzt wurde. Gewinner der Tour waren Heiko und Rico Claußing, Andrea Berthold, Karsten Rasch und Friedrich und Christoph Kollrodt.

Weiterlesen

Sommerfest 2005

Das diesjährige Deveser Sommerfest sollte etwas Besonderes werden, da der Verein in diesem Jahr sein 40jähriges Bestehen feierte. Viele Mitglieder hatten sich bereit erklärt zu helfen und Familie Narten stellte uns ihren Hof zur Verfügung. Leider war das Wetter nicht nach unseren Vorstellungen, und so hatten wir nicht so viele Besucher wie erwartet. Viel Freude haben uns Penny and The Sweetharts mit ihrer musikalischen Darbietung bereitet. Unser Gründungsmitglied Horst Müller – begeisterter Hobbyzauberer – erfreute uns mit einigen Zauberkunststücken und die Fußballfans hatten die Möglichkeit, in Nartens Scheune das Deutschlandspiel anzusehen. Stefan Zander sorgte wie immer für viel Stimmung mit seiner Musik und der Elvis-Imitator Jorg Dohrmann begeisterte viele und ließ einige einen Ausflug in ihre Jugend unternehmen.

Weiterlesen

Deveser Ball 2005 unter dem Motto “Wilhelm Busch”

Wie auch in den letzten Jahren, wurde wieder einmal mehr der beliebte Ball der Otsfeuerwehr und des Bürgervereins Devese e. V. im Festsaal der Gaststätte Mutter Buermann kräftig gefeiert. Ausrichter war in diesem Jahr die Feuerwehr und da hat sich der Festausschuss der Brandschützer etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Der diesjährige Ball stand unter dem Motto “”Wilhelm Busch””! Wer mochte konnte sich verkleiden und das nahmen sehr viele der etwa 100 Tänzerinnen und Tänzer wahr. Von Max über Moritz bis zu Witwe Bolte waren alle Märchengestalten anzutreffen. Selbst der Bürgermeister der Stadt Hemmingen – Herr Schacht-Gaida – gab sich und uns die Ehre und wohnte dem Ball bei. Nach dem Fünf-Gänge-Menue, wurde unter Beweis gestellt, warum der Ball Ball heisst. Das rührt nicht daher, dass alle von dem reichhaltigen Mahl dicke Bäuche vor sich hertrugen, sondern dass getanzt werden soll(te). Die Tanzfläche war zumeist gut gefüllt und leerte sich erst gegen vier Uhr morgens.

Weiterlesen

Winterwanderung 2005

Unsere alljährliche Winterwanderung mit guter Beteiligung führte uns in Richtung Arnum ins Restaurant Carree. Unterwegs gab es zur Stärkung Mettwurst, Käse und entsprechende Getränke gegen die Kälte oder besser den eisigen Wind. Zur Jahreszeit passend ließen wir uns am Arnumer See den Grünkohl mit Beilagen gut schmecken.

Weiterlesen

Deveser Ball 2004

Jedes Jahr findet in Devese der große Deveser Ball in Zusammenarbeit zwischen der Ortsfeuerwehr Devese und dem Bürgerverein Devese e. V. statt. Neben einem vorzüglichen Essen (Danke Stefan Nacke und dem Bewirtungs- und Küchenpersonal von Mutter Buermann), der prima Musik und einigen Showeinlagen wird das Tanzbein kräftig geschwungen. Dieses Jahr wurde den Tänzerinnen und Tänzern, eine Modenschau von keinem anderen als Karl Lagerfeld “”fast”” persönlich, mit den neuesten Kreationen für Jung und Alt, von modisch bis komfortabel präsentiert. Hierfür ein großes Dankeschön an Olli Lagerfeld und seine Modelcrew, die wieder einmal eine Augenweide der ganz besonderen Art waren, denn Damenbärte scheinen auch wieder in Mode zu kommen! Die etwa 100 Ballgäste ließen es sich bis spät in die Nacht, vorwiegend einmal mehr am Lutje-Lagen-Tresen, richtig gut gehen und feierten nach Deveser Art, ausgiebig, lange und heftig.

Weiterlesen

Winterwanderung

Unsere alljährliche Winterwanderung mit guter Beteiligung führte uns in Richtung Arnum ins Restaurant Carree. Unterwegs gab es zur Stärkung Mettwurst, und entsprechende Getränke gegen die Kälte oder besser gegen den Wind. Zur Jahreszeit passend ließen wir uns am Arnumer See den Grünkohl mit Beilagen gut schmecken

Weiterlesen

Sommerfest 2003

Alle zwei Jahre feiert der Bürgerverein sein traditionelles Sommerfest auf dem Festplatz “Am Spielfeld”. Schon nachmittags beginnt das Spektakel mit zahlreichen Kinderaktivitäten und einem reichhaltigen Kuchenbüffet für die Erwachsenen, die hier, bei meistens strahlendem Sonnenschein und der musikalischen Umrahmung des Musikzuges der Feuerwehr Devese, den Tag so richtig geniessen können. Das Kuchenbüffet ist übrigens ebenfalls traditionell, von den deveser Frauen, handgebacken und liebevoll hergerichtet! Vor einigen Jahren, sind sämtliche Rezepte der beliebten Leckerein, in einem “Deveser Backbuch” zusammengetragen und verkauft worden, damit Sie das ganze Jahr, die Genüsse des Sommerfestes weiterführen können. Später werden die süßen Mahlzeiten gegen deftige Kost ausgewechselt. So bereitete dieses Jahr die Jugendfeuerwehr Devese, Schaschliks und allerlei Grillspezialitäten unter Aufsicht der Betreuer her. Unser Gastwirt des Restaurants Mutter Buermann Stefan Nacke, lässt sich auch immer etwas Besonderes einfallen, um Ihren Gaumen zu entzücken. Neben den üblichen Getränken, wurden in den letzten Jahren zahlreiche Mix- und Cocktailgetränke angeboten, was auf eine rege Nachfrage gestossen ist. Gegen Abend, ist es so üblich die Tanzfläche zu füllen. Zahlreiche Live-Bands aber auch DJ’s waren schon in Devese zu Gast und haben bis spät in die Nacht den Devesern und mitlerweie auch auswertigen Besuchern, denn ein solches Ereignis hat sich schnell

Weiterlesen